»Ich bin ein Westphale und zwar ein Stockwestphale, nämlich ein Münsterländer«

Annette von Droste-Hülshoff , Bei uns zu Lande auf dem Lande

Im Fokus der Rüschhauser Kaminlesung, die sich mit Drostes Lektüren und
literarischen Einflüssen beschäftigt, stehen diesmal die Autoren Washington Irving und
Victor Joseph de Jouy. Die Landschaftsbilder der beiden Autoren gelten als
Vorbilder für Annette von Droste-Hülshoffs „Bei uns zu Lande auf dem Lande“.
Die literarischen Texte werden rezitiert durch Carsten Bender und Carolin Wirth.
Dr. Jochen Grywatsch beleuchtet die Verbindungen zum Droste-Werk.

Sonntag, 11. November 2018, 16 Uhr

Haus Rüschhaus
Am Rüschhaus 81
48161 Münster

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung in der Geschäftsstelle unter Telefon 02533-3109 oder per Email an: info@droste-gesellschaft.de
Dies ist eine Veranstaltung des Annette von Droste-Gesellschaft e. V.