Maturity and Brooklyn

„Can you swim?“ he says. „Sure,“ I says. „Can’t you?“ „No,“ he says. Not more’n a stroke or two. I neveh loined good.“ „Well, it’s easy,“ I says. „All yuh need is a little confidence. Duh way I loined, me older bruddeh pitched me off duh dock one day when I was eight yeahs old, cloes an‘ all. ‚You’ll swim,‘ he says. ‚You’ll swim all right – or drown.‘ An‘, believe me, I swam! When yuh know yuh got to, you’ll do it. Duh only t’ing you need is confidence. An‘ once you’ve loined,“ I says, „you’ve got nuttin‘ else to worry about. You’ll neveh forget it. It’s somp’n dat stays wit yuh as long as yuh live.

thomas wolfe, „only the dead know brooklyn“

Gloster Productions

ist meine 2008 gegründete Produktionsfirma mit dem Schwerpunkt freie Theaterproduktionen.

Der Schritt vom bloßen zum selbst produzierenden Schauspieler sollte mir ermöglichen, Stücke und Stoffe auf die Bühne zu bringen, die mir am Herzen liegen.

Peter Turrini, Barbara Kemmler, Werner Schwab, Thomas Thieme, Einar Schleef, Arno Schmidt, Thomas Kleinknecht, Heinrich von Kleist, Günter Rohkämper-Hegel, Friedrich Hölderlin, Jiayu Ni, Wilhelm Rodenberg, Klaus Becker, Karl Philipp Moritz, Hirzel Hirzelnsen, Manfred Kerklau, Stefan Hertmans und Carolin Wirth sind die Zeug*innen der ersten Gloster-Dekade.

Nähere Informationen zu den bisherigen Produktionen finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Newsletter-Automatisierung. Indem Sie unten zur Absendung dieses Formulars klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und *

Termine

  • 06.11.2018 | Gloster
    Hier sende ich den Prolog15. September 2020 -

    GLOSTER Productions zeigt »Hier sende ich den Prolog« Auszüge aus dem Briefwechsel zwischen Friedrich Schiller und Johann Wolfgang Goethe Carsten Bender und Carolin Wirth, Schauspieler und Schauspielerin in Münster, lesen Auszüge aus dem Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe in den Jahren 1794 bis 1805: Eingeflochten sind Auszüge aus den Werken Schillers, die in den Briefen […]

  • 12.09.2020 | Gloster
    Flower Tales – Laßt Blumen sprechen8. September 2020 -

    GLOSTER Productions zeigt live in der Black Box FLOWER TALES – Laßt Blumen sprechen Gedichte von Peter Paul Althaus Flower Tales © Dirk Bogdanski   Carsten Bender und Carolin Wirth rezitieren eine Auswahl von Gedichten des westfälischen Dichters Peter Paul Althaus aus dem Band „Flower Tales“, die sich aus der Sicht von Blumen die Welt […]

  • 13.-16.08.2020 | Gloster
    Das Rieselwärterhäuschen `205. August 2020 -

    GLOSTER Productions zeigt Das Rieselwärterhäuschen 20 – Utopische Landschaften13.-16. August 2020 GLOSTERs Mikrokulturtage Das Rieselwärterhäuschen finden 2020 zum fünften Mal an dem rekonstruierten Rieselwärterhäuschen in den Rieselfeldern statt. Der Schwerpunkt liegt auf der Welt der Literatur – mit Impulsen aus den Bereichen Geschichtswissenschaft, Kunst, Musik, Tonfunk und Ornithologie. So wird das Rieselwärterhäuschen jedes Jahr im […]

  • 06.–09.08.2020 | Gloster
    Nur die Toten kennen Brooklyn28. Juli 2020 -

    Die neue GLOSTER-Produktion bringt zum ersten Mal die 1935 erschienene Kurzgeschichte »Only the Dead Know Brooklyn« des amerikanischen Autors Thomas Wolfe auf die Bühne.

  • Lara Stermann26.06.2020 | Das Vorlese-Café – Ein Sprachenmosaik16. Juni 2020 -

      Diesmal: Dichtung in kroatischer, polnischer, arabischer, persischer, russischer, serbischer und deutscher Sprache Ausgewählte Gedichte von Dichterinnen und Schriftstellerinnen aus dem Iran, Kuwait, Serbien, Kroatien, Polen und Russland bilden zusammen ein Sprachenmosaik voller intensiver Sprachmelodien zwischen Liebe und Tod, Sehnsüchten und Enttäuschungen. Die Welt der kleinen Dinge kommt dabei genauso zu Wort wie die großen […]

  • 24.05.2020 | Gloster
    Flower Tales – Laßt Blumen sprechen19. Mai 2020 -

    GLOSTER Productions zeigt FLOWER TALES – Laßt Blumen sprechen Gedichte von Peter Paul Althaus Flower Tales © Dirk Bogdanski   Carsten Bender und Carolin Wirth rezitieren eine Auswahl von Gedichten des westfälischen Dichters Peter Paul Althaus aus dem Band „Flower Tales“, die sich aus der Sicht von Blumen die Welt erdichten und durch diesen Perspektivwechsel […]