»Der Strom zog still seinen Weg und konnte keine der Blumen und Zweige auf seinem Spiegel mitnehmen; nur eine Gestalt, wie die einer jungen Silberlinde, schwamm langsam seine Fluten hinauf. Es war das schöne bleiche Bild Ledwinens, die von einem weiten Spaziergange an seinen Ufern heimkehrte.« Annette von Droste-Hülshoff , Ledwina

Im Fokus der Rüschhauser Kaminlesung steht diesmal das Romanfragment Ledwina. Carolin Wirth und Carsten Bender rezitieren Auszüge aus dem literarischen Text. Dr. Jochen Grywatsch moderiert die Veranstaltung.

Sonntag, 3. März 2019, 16 Uhr

Haus Rüschhaus
Am Rüschhaus 81
48161 Münster

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung in der Geschäftsstelle unter Telefon 02533-3109 oder per Email an: info@droste-gesellschaft.de
Dies ist eine Veranstaltung des Annette von Droste-Gesellschaft e. V.