Eine Autorenlesung

präsentiert vom Institut für Nordische Philologie/Skandinavistik 

Literarischer Besuch aus Norwegen. Der Autor Erlend Loe kommt mit seinen Büchern Doppler (no. Doppler), Ich bring mich um die Ecke (no. Muleum) und Jens – Ein Mann will nach unten (no. Fvonk). Zusätzlich zum norwegischen Original trage ich einige Passagen in deutscher Übersetzung vor.
Erlend Loe wurde 1969 in Trondheim geboren und studierte unter anderem Literaturwissenschaften in Oslo. Außerdem besuchte er die Dänische Filmschule in Kopenhagen und die Kunstakademie in Trondheim. Er lebt als Schriftsteller, Drehbuchautor und Übersetzer in Oslo. In seinen Romanen kommen die kauzigen Figuren zur großen Freude seiner Leserschaft auf die absurdesten Ideen, und trotzdem geht es in ihnen immer um die essenziellen Fragen des Lebens.

Montag, 14. Januar 2019, 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr)

Pension Schmidt
Alter Steinweg 37
48143 Münster

Der Eintritt ist frei.

Dies ist eine Veranstaltung des Instituts für Nordische Philologie/Skandinavistik.